Ein Park in Ostmostar erinnert an den bosnisch-serbischen Poeten Aleksa Šantić. Sein bekanntestes Lied handelt über die Liebe zwischen ihm und seiner bosniakischen Nachbarin. Die nach ihm benannte Straße hat nur in Ostmostar ihren Namen behalten – in Westmostar ist sie nach dem faschistischen Politiker Mile Budak benannt.

Ein Park in Ostmostar erinnert an den bosnisch-serbischen Poeten Aleksa Šantić. Sein bekanntestes Lied handelt über die Liebe zwischen ihm und seiner bosniakischen Nachbarin. Die nach ihm benannte Straße hat nur in Ostmostar ihren Namen behalten – in Westmostar ist sie nach dem faschistischen Politiker Mile Budak benannt.